Einen Schnupperkurs in ‘Aussie lingo‘ hatten wir kurz vor Weihnachten in der 5A, denn Lucas Jackson aus Melbourne drückte bei uns trotz seiner Sommerferien und seines Urlaubs bei seinen Großeltern in Mattersburg freiwillig die Schulbank. Er gab uns Einblick in die australische Lebensweise und wunderte sich über jede Schneeflocke, die er während des Unterrichts beim Blick aus dem Fenster entdecken konnte. Er freute sich darauf, Weihnachten im kalten Österreich zu feiern anstatt des weihnachtlichen Barbecues am Strand bei großer Hitze in Melbourne, was sich viele von uns nur schwer vorstellen konnten. Dass es immer wieder spannend ist, kulturelle Unterschiede zu entdecken, konnten wir in den Tagen mit Lucas hautnah erleben.

Take care, mate! Ta for teaching us some Strine. Hope to see you soon again!