Wer Republik sagt, muss nicht mehr Latein sagen, er hat es schon getan. Die öffentliche Sache (res publica wörtlich) war eine Ehrensache für die Lateingruppen der 8. Klassen (8AB & 8AC). Im Unterricht wurde die Verfassung der Römischen Republik sowie deren Bedeutung für die europäische Demokratieentwicklung diskutiert. Neben dem Namen der Republik selbst lassen sich unzählige weitere politische Fachbegriffe mit lateinischer Wurzel finden.

Vom Präsidenten über den Kanzler bis zur Opposition – alle waren dabei, als die Schüler & Schülerinnen einen Glossar der politischen Fachausdrücke erstellten. Das Resultat umfasst mehrere Seiten mit Erläuterungen und lateinischer Wurzel des Begriffes.

Die zweite Gruppe verwendete diesen Glossar als Vorlage, um ein Etymologie & Staatskunde-Quiz à la Millionenshow zu erstellen. Bei Politik sind alle aufgerufen mitzureden, nach dem Quiz hat der Senf nun vielleicht mehr Würze ;-) .  

Projektleitung: Mag. Johann Steinkellner, Mag. Peter Jandrisits

 

Das Quiz versuchen können Sie HIER,

den Glossar einsehen und studieren HIER.