Nach kurzer Bedenkzeit hat sich die 6B dazu entschieden, den Unternehmerführerschein in Angriff zu nehmen. Schwer motiviert erarbeiteten die jungen Damen in ihrer Freizeit interessante Wirtschaftsthemen und präsentierten diese gekonnt in Form von Referaten. Tolle Zusammenfassungen und ausgezeichnete Vorträge erleichterten die Vorbereitung auf die externe Prüfung. Bereits die vorbereitenden Probeprüfungen verliefen sehr vielversprechend. Diese hervorragende Performance konnten die Schülerinnen am Tag der Prüfung ebenfalls bestätigen und somit darf sich die 6B-Klasse über 12 ausgezeichnete Erfolge und 3 gute Erfolge freuen. Nach diesen grandiosen Leistungen muss dieser erfolgreiche Weg natürlich fortgesetzt werden und es wird bereits fleißig am Modul B gearbeitet.