×

Fehler

[sigplus] Kritischer Fehler: Es ist zwingend erforderlich, daß der Bildordner im relativen Pfad in Bezug zum Stammordner für Bilder liegt.

[sigplus] Kritischer Fehler: Es ist zwingend erforderlich, daß der Bildordner im relativen Pfad in Bezug zum Stammordner für Bilder liegt.

Montag, 1.10.2018

Nach einer anstrengenden Reise, welche drei Stunden dauerte, kamen wir endlich in Altaussee an. Wir packten unsere Sachen schnell aus und begaben uns auf den Weg zu den Salzwelten. Wir besichtigen die Höhle sehr lange und bekamen viele Informationen mitgeteilt. Am Abend spielten wir Sitzfußball und Tischtennis im JUFA. Das war ein anstrengender Tag.

 

Dienstag, 2.10.2018

Nach dem Frühstück machten wir uns auf den Weg zu einem bekannten Lebkuchenhersteller, da wir wegen des schlechten Wetters den Kulm leider nicht besichtigen konnten. Danach besuchten wir ein Naturmuseum, welches viele Fakten über Tiere präsentierte. Wir führen am Nachmittag nach Hallstatt um bei einer Stadtführung teilzunehmen. So sahen wir u.a. das bekannte Beinhaus und die Kirche.

 

Mittwoch, 3.10.2018

Am Morgen waren einige SchülerInnen sehr müde, da sie nicht gut geschlafen hatten. Trotzdem machten wir uns alle auf den Weg zu den Eishöhlen am Dachstein. Wir erlebten eine sehr schöne Führung, danach aßen wir Schnitzel mit Pommes. Nach einer längeren Busfahrt kamen wir bei einer Kletterhalle in Bad Ischl an. Wir verbrachten einen schönen, sportlichen Nachmittag. Am Abend fielen wir müde ins Bett.

 

Donnerstag, 4.10.2018

Leider mussten wir schon unsere Heimreise antreten. Dennoch sind wir alle sehr glücklich, dass wir bei dieser TOLLEN Projektwoche dabei sein durften.

 

{gallery}\News\2018\t.loi/3B_Altaussee{/gallery}