Mit 2 Heimsiegen gegen die NMS Oberwart und die ZNMS Großwarasdorf starteten die Mädchen des BRG Oberpullendorf am 22.11.18 in die Schülerligasaison 2018/19. Gegen die NMS Oberwart waren unsere Mädels deutlich überlegen und konnten beide Sätze mit 25:5 und 25:3 klar für sich entscheiden. Schwieriger war es gegen die Mannschaft aus Großwarasdorf. Nach zwei ausgeglichenen Sätzen (25:18 und 18:25) musste ein dritter Satz für die Entscheidung sorgen. In diesem zeigten unsere Mädchen das bessere Kombinationsspiel und spielten ruhiger als die Gegnerinnen. Knapp aber verdient beendete das BRG Oberpullendorf das Vorrundenturnier somit auf dem 1. Platz.

 

Im Frühling folgt das Zwischenrunden-Turnier, bei dem die 5 Gruppensieger der Vorrundenturniere um die 4 Tickets für das Landesfinale kämpfen.