7C feiert 150 Jahre Periodensystem der Elemente

Im 19. Jahrhundert war die ganze chemische Welt auf der Suche nach der Antwort auf folgende Frage: „In welcher Verbindung stehen Masse und Eigenschaften der bekannten Elemente?“ Als 1869 Dmitri Mendelejew und Lothar Meyer unabhängig voneinander ihre Anordnung der Elemente präsentierten, war dieses Rätsel der Wissenschaft vorläufig gelöst. Der Übergang von skurriler Alchemie zu seriöser Wissenschaft war endlich vollzogen, wobei sich der etwas schnellere Russe mit seiner Vorhersage noch fehlender Elemente und deren ungefährer Massen mehr Ruhm bezüglich des ersten Periodensystems erworben hat.

Turniersieg unserer Fußballerinnen in Deutschkreutz!

Bei einem freundschaftlichen Hallenturnier konnten sich unsere Fußballerinnen gegen das BRG Oberschützen, die NMS Markt Allhau, die NMS Pinkafeld und die NMS Horitschon/Deutschkreutz durchsetzen und erreichten verdient den 1. Platz! Gratulation an unsere Mädels!

Die SchülerInnen der 4D schnupperten UNI-Luft

Obwohl die Schülerinnen und Schüler der 4D Klasse erst um die 14 Jahre alt sind und der Großteil von ihnen in absehbarer Zeit entweder in die Oberstufe unserer Schule oder in eine andere höhere Schule wechseln wird, durften die Jugendlichen bereits Universitätsluft schnuppern.

An der FH Campus Wien, der größten Fachhochschule Österreichs, wurden wir, 21 SchülerInnen und die Lehrerinnen Ingeborg Schoberwalter und Sonja Melchart-Ledl, sehr freundlich empfangen und durch den riesigen Gebäudekomplex geführt. Man erklärte uns die verschiedenen Studienmöglichkeiten und wir durften in Labore schauen und eine Vorlesung kurz besuchen.

Lange Nacht der Mathematik am 12.12.2020

Am Donnerstagabend fanden sich die Schülerinnen und Schüler der 3D mit ihrem KV SKO und ihrem KV-Stv. LAC im Gymnasium ein. Weder tiefwinterliche Verhältnisse, Europalegaue-Matches noch eine eingeschleuste Verbrecherbande konnte die 3D daran hindern am internationalen Wettbewerb „Nacht der Mathematik“ teilzunehmen und bereits beim ersten Antritt einen tollen Preis abzusahnen. Doch alles der Reihe nach.

Schwimmwoche der 2C/2D - Klassen

Am Montag, den 25. 11. 2019, fuhren die Schülerinnen und Schüler der 2C und 2D mit den Professoren Pöltl, Stocker, Loibl und Kovacs um 8.30 Uhr mit einem Bus der Firma Fasching auf Schwimmwoche in die Veitsch. Als wir im Jufa-Hotel ankamen, konnten wir die Zimmer gleich beziehen. Deswegen gingen wir am Nachmittag schon schwimmen und rutschen.

Das war er – der Schulradiotag 2019!

Ausgestrahlt wurde der Schulradiotag 2019 am 29. November von 9:00 bis 17:00 Uhr bundesweit in allen Freien Radios Österreichs und auf Radio OP, das heuer als Organisator des Schulradiotages fungierte.

15 Schülerinnen und Schüler unserer Schule führten mehrsprachig durch das vielfältige, informative Programm, das von den 14 Freien Radios Österreichs in Zusammenarbeit mit 16 ganz unterschiedlichen österreichischen Schulen erarbeitet wurde – von der Freien Montessori Schule Altach (Vbg.) über die SchülerInnen des WPG-s Musik aus dem Bundesgymnasium Tanzenberg (Ktn.) und die HTL Leonding und HASCH Perg (OÖ) bis hin zur Berufsschule für Verwaltungsberufe in der Embelgasse (W).