English story competition

“Today you are the headmaster of your school – for one day.“

 

Das war die spannende Aufgabenstellung unseres diesjährigen Schreibwettbewerbs für die 2. Klassen. Originelle Einfälle, witzige Kreationen und vor allem großartige sprachliche Leistungen in der Fremdsprache haben uns EnglischlehrerInnen begeistert.

Bereits zum 3. Mal haben wir heuer in den 2. Klassen einen Aufsatzwettbewerb durchgeführt, bei dem das freie, kreative Schreiben in der englischen Sprache im Vordergrund stand. Alles, was wir seit Beginn der 1. Klasse im Englischunterricht erarbeitet hatten, sollte bei dieser ‘story competition‘ zur Anwendung kommen: Satzbau, grammatikalisch korrekte Strukturen, der richtige Einsatz der Zeiten und ein für dieses Thema geeignetes Vokabular. Die Schreibkompetenz ist ein wichtiger Teil der Anforderungen in Englisch und sollte daher auch immer wieder gefördert und trainiert werden.

Edinburgh

On April the 4th, we the students of 6A and 6B and the teachers Maga Gutmann and Maga Zvonarits started our journey to Edinburgh. Even if it was an early start, everyone was excited to get to the airport as soon as possible. After a relaxing flight we arrived in Edinburgh around 1pm. The city greeted us with the typical Scottish weather: rain. However, that didn’t stop us from enjoying the city tour around the old town of Edinburgh. After a quick introduction to the school and Edinburgh we headed off to our host families.

READING IS FUN

Fremdsprachenkenntnisse sind in unserer globalen Welt von heute wichtiger denn je und gute Englischkenntnisse sind mittlerweile in nahezu allen Bereichen der Arbeitswelt eine Grundvoraussetzung. Da es uns die eingeschränkte Unterrichtszeit jedoch oft nicht ermöglicht, gewisse Fertigkeiten noch intensiver zu fördern, regen wir unsere SchülerInnen immer wieder dazu an, sich auch außerhalb des Unterrichtsgeschehens mit der englischen Sprache zu befassen. Eine großartige Möglichkeit der Wortschatzerweiterung ist natürlich das Lesen von Büchern in der Fremdsprache. Unsere Englischbibliothek wird daher momentan ständig mit neuem Lesestoff erweitert, um bei möglichst vielen SchülerInnen möglichst früh die Lust am Lesen zu wecken. Auch im Rahmen des Englischunterrichts werden gemeinsam Lektüren erarbeitet und sehenswerte Reading Diaries gestaltet, denn das interpretierende Lesen erfordert zu Beginn unbedingt die Unterstützung der Lehrperson.

Besonders in Hinblick auf die Zentralmatura ist ein umfassender Wortschatz der Schlüssel zum Erfolg und daher steht für uns fest: THOSE WHO READ SUCCEED 

English Project Week 5ABC

In the week from Monday February 4th to Friday February 8th we had the pleasure of improving our English with four native speakers from all over the world. Shannon and Connor from Ireland, Jonathan from Australia and Toby from England were our English teachers for the week. All the students of the fifth forms were split up into mixed groups.

English Writing Competition

English Writing Competition

Wie schon im vergangenen Schuljahr fand auch heuer wieder ein Schreibwettbewerb in englischer Sprache für die 2. Klassen statt, diesmal am 24. Mai 2018. Ohne gezielte Vorbereitung sollten die SchülerInnen und Schüler spontan eine Geschichte verfassen, die nicht nur mit Originalität und Kreativität überzeugen sollte, sondern auch mit sprachlicher Kompetenz. Die Aufgabe dieses Jahr war es, einen besonders aufregenden Traum wiederzugeben.

The 6B in Brighton

On March 9th we and our teachers Mag.a Christine Koller and Mag. Johann Piniel took a flight to London Gatwick Airport. After a bus ride to Hove we arrived at the LSI, our language school, where we got a few instructions. Afterwards, we were picked up by our host parents. The first dinner at our host families was a completely new experience. Unfortunately, no more activities were possible on Friday because of the bad weather.