Dieses Jahr waren die Klassen 5ABC vom 03.03. – 08.03.2019 auf Wintersportwoche in Altenmarkt. Trotz schlechter Wettervorhersage hatten wir Glück und fuhren die ganze Woche bei strahlendem Sonnenschein mit den Professoren/Professorinnen LAC, HIT, ACK, RAT, PIN und begleitet wurden wir vom legendären Busfahrer Ferdinand. Wir waren nicht nur mit Skiern, Snowboards und Langlaufskiern unterwegs, sondern auch mit Fackeln in der Hand. Obwohl der Schnee teils matschig war, schlugen wir uns tapfer und es gab keine einzige Verletzung. Zum Auslockern der Muskeln stand uns auch ein Hallenbad in unserer Unterkunft zur Verfügung. Die Stimmung war immer und überall sehr gut, aber besonders während der Busfahrten. An unserem letzten Abend durften wir ein eigenes Abendprogramm gestalten, jedoch mussten sich an diesem Abend nicht nur die Schüler/Schülerinnen, sondern auch die Lehrer/Lehrerinnen beteiligen.

Eine Lebensweisheit zum Schluss: ,,Alles, was auf der Wintersportwoche passiert, bleibt auf der Wintersportwoche.“ – Zitat von LAC