Die Sportklasse absolvierte im Zuge des Unterrichts einen virtuellen Lauf im Namen der guten Sache. Auf Grund der coronabedingten Absage sämtlicher Schulsportwettbewerbe, wurde die 1000m Challenge ins Leben gerufen. Vom 25. Mai bis 19. Juni können österreichweit Schüler/innen an dieser Challenge teilnehmen. LIDL Österreich spendet für jede/n Läufer/in 1 Euro an Licht ins Dunkel.

Die Mädels und Burschen der 1B waren mit großer Begeisterung bei der Sache und konnten somit nicht nur Gutes für sich und den eigenen Körper tun, sondern auch Geld für Kinder und Familien in Not sammeln.