Vom Schwimmen bis zur Schneeballschlacht – Schwimmwoche der 2A und 2B

Am Montag, den 11. 11. 2019, fuhren die Klassen der 2A und 2B mit den Professoren Kindler, Stocker, Skolik und Lang mit dem Busunternehmen Fasching auf Schwimmwoche nach Veitsch.

Als wir angekommen waren, konnten wir die Zimmer gleich beziehen und gingen daher am Nachmittag schon schwimmen. Trotz einiger Übelkeits- und Schwindelanfälle war die Woche sehr cool und lustig.

Bezirkssieg für unser Schülerliga-Team!

Das Fußballschülerligateam der Burschen konnte in souveräner Manier den Bezirkssieg feiern. In sechs Spielen wurden 18 Punkte geholt und ein Torverhältnis von 29 : 0 erzielt. Im Frühjahr geht die Schülerligasaison dann in die "heiße Phase": Gegen Schulteams aus dem Südburgenland wird die Qualifikation für die nächste Runde schon bedeutend schwieriger.

Herzlichen Glückwunsch zur den bereits erzielten Erfolgen!

Erfolgreicher Turn 10 Wettkampf für das BRGOP- 2 Landesmeistertitel, 3 Stockerlplätze

In der Sporthalle der NMS Mattersburg fanden am 25.5.2019 die Landesmeisterschaften für Turn 10 statt.

Was ist Turn 10?

    -          Seit 2008 wird - erstmals in Österreich - ein bundesweit einheitliches und gemeinsames Vereins- und Hobby-Wettkampfprogramm im Gerätturnen verwendet. Dieses Programm heißt „Turn10®“.

    -          Die Schüler/innen stellen je nach Können ihre eigenen Übungen zusammen und turnen jene, die ihnen am besten gefallen.

    -          Für jedes Element, das gezeigt wird, erhält man 1 Grundpunkt (A-Note). Je mehr Elemente geturnt werden, desto besser ist also der Grundwert der addierten Grundpunkte.

Einzug ins Schülerliga Halbfinale geschafft!

Toller Erfolg des Fußball Schülerliga – Team der Burschen!

Am 25.4.2019 konnte das Fußball Schülerliga–Team der Burschen den 2. Tabellenplatz bei den Qualifikationsturnieren in Oberschützen erreichen. Trotz einigen gesundheitlichen Ausfällen wichtiger Stammspieler holte unser Team 9 Punkte und qualifizierte sich hinter dem Team BRG Oberschützen für das Landeshalbfinale. In diesem trifft unsere Mannschaft auf das Theresianum Eisenstadt. Das Hinspiel wird am 6. Mai (in St. Georgen) und das Rückspiel am 15. Mai 2019 (in Oberpullendorf) stattfinden. Da unser Team auf jeden Fall unter den Top 4 Mannschaften des Burgenlandes die Saison beenden wird, findet die Landesfinalveranstaltung am 29. Mai 2019 in Oberpullendorf (!), mit unserer Beteiligung, statt! Vorab herzliche Gratulation für eine tolle Schülerliga-Saison!

TT Bundesmeisterschaften in Kufstein

Vom 1. – 3. April wurden im Westen Österreichs im Bundesland Tirol die Tischtennis – Bundesmeisterschaften ausgetragen, wo unsere Schule durch Holzer Jonathan, Tajmel Nino (beide 3A) und Wolf Fabian (3E) im Bewerb der Vereinsspieler vertreten war. Wir gingen definitv als Außenseiter ins Turnier, wohlwissend, dass die anderen Bundesländer aufgrund der wesentlich höheren Einwohnerzahl mehr Tischtennisspieler zur Verfügung haben. Die Auslosung ergab, dass wir uns in einer Gruppe mit den Bundesländern Steiermark, Niederösterreich und Vorarlberg wiederfanden. Die anderen fünf Bundesländer bildeten die andere Gruppe.

„TIEGELZANGENLAUF“ der 2C/D-Burschen

Am Montag, dem 1. April 2019, schickten die 2C/D-Burschen ihren Turnlehrer gehörig in den April, indem sie sich kollektiv NICHT zum Turnen umzogen – mit der Begründung „Turnzeug vergessen“.