Am 7. November waren Anna, Julia und Sarah aus der 6B zu Gast beim ORF Burgenland in Eisenstadt. Während einer Live-Sendung stellten sie das Projekt „Meilensteine der burgenlandkroatischen Geschichte“ vor. Es entstand im Kroatischunterricht anlässlich der Vorbereitungen für die Feierlichkeiten zu „100 Jahre Republik“ und war ein Teil der „Zeitfenster“-Reihe, die am Gymnasium Oberpullendorf über zwanzig Projekte entstehen ließ.

Die drei Schülerinnen gaben nicht nur im „Radio Burgenland Nachmittag“ auf Deutsch Auskunft über ihr Tun, sie wurden auch von der kroatischen Volksgruppenredaktion vor das Mikrophon gebeten. Das kroatische Interview ist diese Woche in der Freitagssendung zwischen 18:15 und 18:30 Uhr zu hören.

Zum Artikel der kroatischen Volksgruppenredaktion und zur Radio Burgenland Nachmittagssendung geht's HIER!