Mit jeder Sprache mehr, die du erlernst, befreistdu einen bis dahin in dir gebundenen Geist.

(Friedrich Rückert (1788 - 1866), alias Freimund Raimar, deutscher Dichter und Lyriker )

 

Ein kroatisches Sprichwort sagt: „Wer eine Sprache spricht, ist einen Dukaten wert!

Wer zwei Sprachen spricht, ist zwei Dukaten wert“!

 

Wir können wirklich stolz auf unsere SchülerInnen sein, denn sie können sich in verschiedenen Sprachen, die an unserer Schule gelehrt werden, gekonnt ausdrücken. Davon konnten wir uns beim diesjährigen Europasprachenwettbewerb, der am 9. Feber in Eisenstadt stattgefunden hat, überzeugen. Neben Englisch, Französisch, Latein und Ungarisch brillierten unsere Schülerinnen Jana Gregorich, Vera Buranits und Emina Hajrić beim Europasprachenwettbewerb in Kroatisch.

Zum Thema «Wohnen» bewiesen sich alle drei: Jana Gregorich erkämpfte sich den wohlverdienten 1. Platz, Vera Buranits den 3. Platz und Emina Hajrić wurde auf den 4. Platz gereiht. Sehr selbstbewusst überzeugten sie zuerst die Jury und später auf dem Podium das zahlreiche Publikum, wo sie ein Gespräch mit einem Mitglied der Jury führen mussten.

Souveräne Leistungen!

Čestitam vam od srca i gizdava sam na vas!